Team Schlappipower
Team Schlappipower

Hier sind ein paar kurze Clips rund ums Schlappipower-Team zusehen

Junge Teamleithunde im Bike 1 Training

Meine jungen Leithunde teste ich auch immer mal wieder gerne vor dem Bike.

Es ist eine der schnellsten Formen in dieser Sportart unterwegs zu sein. 

Hier sollte man aber wirklich sehr sicher auf dem Rad sein.

Nachwuchs im Team Schlappipower

In diesem kleinem Clip sind die Welpen laufen mit ihrer  Mutter im Auslauf zu sehen. 

Neue Kamera

Endlich habe ich eine gute Kamera für Aufnahmen rund um das Team Schlappipower gefunden und erworden. Es ist eine vielseitig einsetzbare Kamera, die wenn sie am Helm montiert ist, tolle Clips vom laufenden Schlittenhundeteam machen kann. 

Die Basis der Team Schlappipower

Aus dem schönen und ruhigen Leben auf dem Lande bezieht das Team 

seine Stärke. Nach jahrelangen aus und neubaues ist ein ansehliches Wohnumfeld für Mensch und Tier entstanden.

Internationales Schlittenhunderennen in Bielefeld

Im ersten Rennen der Saison 2018 / 19 bin ich mit einem 10 Hunde starken Team in der größten Klasse an den Start gegangen. Das Team lief fehlerfrei und sehr schnell und belohnte sich mit einem Sieg selbst.

Große Teams zu fahren ist spannend und vor allem schön. Junge Hunde lernen von den erfahrenen Hunden wie es geht und der Musher freut sich das die erfahrenen Hunde wissen wie es geht. Es ist und bleibt für mich ein besonderes Erlebnis mit einem so großen Team unterwegs zu sein. 

Training eines acht Hunde starken Team in welchem Junghunde angelernt werden. Diese brauchen viele viele Kilometer bis sie zu perfekten Zughunden werden.

Zwei Hunde vor dem Bike. Da sollte man schon viel Erfahrung mit dem fahren von Hunden vor dem Bike haben. Zudem sollten die Hunde Kommadosicher und gut ausgebildet sein. Dann kann es aber auch richtig viel Spaß machen. 

Dieser Clip stammt von einem Fahrgast welcher beim Tourenangebot an

der Kurklinik Arendsee mitgefahren ist. Freundlicher weise wurde mir

diese sehr schöne Aufnahme zur Verfügung gestellt.

Ein weiterer Clip von einem unserer Fahrgäste. Wir freuen uns immer über die Zusendungen von Clips und Bildern rund um den Veranstaltungstag.

Saisonauftakt in Bielefeld 2016

Start am zweiten Renntag ins Rennen. Das Team, angeführt vom sehr jungen Leaderpaar Pollock und Flair zeigte gleich sehr ansprechende Leistungen und fuhr in der 10 Hundeklasse an beiden Tagen Bestzeit.

Bei mehr als 8 eingespannten Hunden ist ein Mitfahrer pflicht.

Saisonauftakt 2016 für uns in Bielefeld.

Angeführt von zwei ganz jungen Leadern zeigte sich das Team in einer tollen Form und fuhr an beiden Renntagen in der 10 Hundeklasse Bestzeit.

 

Top Leader bei der Arbeit. Mit gut ausgebildeten Hunden kann man selbst auf sehr schlechten Weg noch halbwegs sauber rumkommen.

Die Junghunde sind im Team angekommen und bieten sich für Schlüsselpositionen an. Das ist schön zu sehen  und zu erleben.

Wie jedes Jahr haben wir die Gelegenheit genutzt im Rahmen des Simson  Motorradcrossrennens im Showteil mitzuwirken.

Das ist ein Clip von der DM in Lauf/Nürnberg 2012 in welchem mein Team ab 1:20 in der Zielanfahrt kurz zu sehen ist.

Grundgehorsam ist auch mit Schlittenhunden möglich. Derzeit fange ich an Brikett hier auszubilden.

Sunny, fast 9 Jahre alt und Reservehund vom Gespann, hier einzeln vor MTB ins Rennen geführt. Ein total sicherer Hund mit dem es einfach Spaß macht im Rennen zu sein.

So mit seinem Hund ins Ziel einzufahren macht einfach Spaß.

Training mit Brikett vorm Bike.

Aufgenommen ab ca. Kilometer 5.

Trainingsgestaltung, abgesenkter Luftdruck, keine Pedalunterstützung, leichter Bremseinsatz, Intervaltraining.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Michael Lachs